Vorhersage 03.01.2018

+++Dauerregen und Sturm+++

In den kommenden Tagen gelangen wir in den Einflussbereich eines kräftigen Tiefdruckgebietes. Am Mittwoch nimmt der Südwestwind weiter an Stärke zu, und es muss mit Sturmböen am Harzrand sowie mit schweren/orkanartigen Windböen in den mittleren Lagen gerechnet werden. Auf dem Brocken und weiteren exponierten Lagen (Burgberg) erreichen die Windböen volle Orkanstärke. Neben dem Wind wird besonders der Regen eine Rolle spielen.

Bis Donnerstag können zwischen 20 und 40 mm, im Westharz bei Staueffekten sogar bis 70 mm Regen fallen.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.